• MSM Maschinenbau GmbH, Buchbrunner Straße 14, 97318 Kitzingen, GERMANY

Folgen Sie MSM auf Facebook

MSM Vakuumsack Handschiebeventil Vakuumpumpe

Der VakuumsackDie sinnvolle Ergänzung zu jeder Vakuumpresse aber auch eine preiswerte Einstiegslösung

Mit größeren Werkstücken wie geschwungenen Thekenfronten oder Treppenwangen können Sie mit der stationären Vakuumpresse schon mal an die Grenzen stoßen, was das Einspannmaß betrifft.

Die Lösung für Sie ist ein Vakuumsack aus dehnfähigem Naturkautschuk, der ganz einfach an Ihre MSM-Vakuumpresse oder an eine separate MSM-Vakuumpumpe angeschlossen wird.

Somit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten bei der Formverleimung, indem Sie Ihr Werkstück über eine Schablone legen (oder z.B. den Thekenkorpus), oder Ihre Schablone zusammen mit dem Werkstück im Vakuumsack unterbringen.

Aber auch sämtliche andere Anwendungen wie Furnieren, Beschichten mit HPL, Plattenverleimungen usw. können Sie mit dem Vakuumsack durchführen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  1. Extrem dehnfähige Naturkautschuk-Membran
  2. Sehr hohe Rückstellfähigkeit
  3. Einfache Handhabung und Abdichtung mittels Verschluss-Schiene
  4. Schnelle Amortisation durch die geringen Investitionskosten
  5. Bei Nichtgebrauch hat der aufgerollte Vakuumsack nur einen minimalen Platzbedarf
  6. Auch als Silikon-Vakuumsack erhältlich

Anwendungsgebiete

Formverleimung mit Biegesperrholz, geschlitztem MDF (Topan) oder Sägefurnier

Die Formverleimung ist zweifelsfrei die Paradedisziplin der Vakuumpresse, da Sie hier mit geringem Aufwand beeindruckende Endergebnisse erzielen können.

Ihre Hauptvorteile bei der Formverleimung:

  • Ohne Gegenschablone verleimen, das spart Zeit und Material
  • Verkürzung der Leimzeit (bei Verwendung von Weißleim) durch Senkung der Siedetemperatur von Wasser
  • Perfekte Ergebnisse durch absolut gleichmäßige Druckverteilung
  • Je nach eingesetztem Trägermaterial können Sie engste Radien herstellen
  • Verformen und Beschichten/Furnieren Sie in einem Arbeitsschritt

Furnieren von Flächen

Immer mehr Kunden erkennen das Potential der Vakuumpresse als Furnierpresse.

Ihre Hauptvorteile bei Furnier-Arbeiten:

  • Die Vakuumpresse ist sofort einsatzbereit
  • Ein perfektes Endergebnis auch bei Differenzen im Trägermaterial, der Furnierstärke und der Leimmenge
  • Der atmosphärische Druck mindert die Gefahr des Leimdurchschlags
  • Geringster Energiebedarf trotz schneller Prozess-Zeit (ca. 0,12-0,15 kW/h)

Beschichten mit Schichtstoff, Leder und vielen weiteren Materialien

Ganz gleich ob Sie eine gerade Fläche mit Hochglanz-HPL belegen möchten, eine komplizierte Form wie ein Armaturenbrett eines Sportwagens mit Leder bekleben, oder mit Altholz urige Wandvertäfelungen herstellen wollen:

Ihre Vakuumpresse macht es einfach.

Die Hauptvorteile:

  • Leimreste, Staubkörner und Späne hinterlassen selbst in Hochglanz-Oberflächen keine Abdrücke
  • Für druckempfindliche Oberflächen wie Leder oder strukturiertes Papier können Sie über das Vakuum die Presskraft des atmosphärischen Druckes genau dosieren
  • Mit der optionalen Heizhaube können Sie Leim-Prozesse beschleunigen oder Spezial-Leime aktivieren.
  • Prozess-Sicherheit durch absolut gleichmäßige Druckverteilung (es drückt die Atmosphäre, nicht die Membran)

Ummantelung

Gestaltung und Design machen Werkstücke einzigartig. Mit der Vakuumpresse können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, und Ihr Trägermaterial mit verschiedensten Materialien ummanteln.

Ihre Hauptvorteile beim Ummanteln:

  • Selbsthergestellte Profile (z.B. MDF) mit wenig Aufwand ummanteln
  • Optische Perfektion, wenn Sie für Rundungen das gleiche Furnier wie für die Fläche verwenden
  • Stellen Sie individuelle Muster für Ihre Kunden her, und schaffen Sie sich dadurch einen Wettbewerbs-Vorteil

Plattenverleimung & Massivholzverleimung

Mit geringem Aufwand können Sie mit Ihrer Vakuumpresse Plattenmaterial und Massivholz aufeinander leimen.

Ihre Hauptvorteile bei der Platten- und Massivholzverleimung:

  • Höchste Flexibilität in der Produktion, wenn Ihnen mal die passende Plattenstärke fehlt
  • Ohne Zwingen zwei Kanthölzer oder Bohlen verleimen (seitlicher Versatz wird durch den atmosphärischen Druck automatisch ausgemittelt)

Anleimen & Aufleimen

Mit Ihrer Vakuumpresse können Sie unzählige weitere Anwendungen durchführen.

Hier einige Beispiele:

  • Anleimen von Massivholzkanten auf Gehrung
  • Anleimen einer ABS-Kante um eine runde oder nierenförmige Tischplatte
  • Einsetzen von Glasleisten in geraden oder runden Ausschnitten
  • Aufleimen von Dekorleisten
MSM Plus Logo

Membran

MSM verwendet für Ihren Vakuumsack nur Membranen von höchster Qualität und Güte mit höchsten Werten bei Dehnfähigkeit, Rückstellfähigkeit und Kerbfestigkeit.

Flexibilität

Überdimensionale Werkstück können Sie mit dem Vakuumsack relativ einfach realisieren.

Durch die hohe Dehnfähigkeit legt sich der Vakuumsack perfekt um Ihr Material, und sorgt für optimale Ergebnisse.

Handschiebeventil

Für ein komfortables Evakurieren und Belüften empfehlen wir Ihnen das optional erhältliche Handschiebe-Ventil.

Technische Details

Standard-Ausstattung

auf drei Seiten geschlossen

Verschluss-Schiene

Anschluss-Stück

5 m Vakuumschlauch

Modell-Varianten

– aus sehr dehnfähigem Naturkautschuk in den Breiten 700, 1.400 und 1.900 mm mit Längen von 1.000 bis 20.000 mm

– aus Silikon mit Wunschbreite

Elektrik

Lieferung ohne Vakuumpumpe

Die passende Vakuumpumpe finden Sie hier.

Optionen

Handschiebe-Ventil

Angebot anfordern
Angebot anfordern