• MSM Maschinenbau GmbH, Buchbrunner Straße 14, 97318 Kitzingen, GERMANY

Folgen Sie MSM auf Facebook

FORMVERLEIMUNG & FLÄCHENVERLEIMUNGOb Möbelbau, Ladenbau oder Objektbau: Form & Fläche machen den Unterschied

In Zeiten der individuellen Verwirklichung wünschen sich anspruchsvolle Kunden bei Ihren Möbeln, Ladenausstattungen oder Messeständen eine perfekte Symphonie aus Optik und Haptik.

Mit der Vakuumpresse können Sie viele Kundenwünsche erfüllen, und Produkte jenseits vom Mittelmaß herstellen.

Formverleimung mit Biegesperrholz, geschlitztem MDF (Topan) oder Sägefurnier

Die Formverleimung ist zweifelsfrei die Paradedisziplin der Vakuumpresse, da Sie hier mit geringem Aufwand beeindruckende Endergebnisse erzielen können.

Ihre Hauptvorteile bei der Formverleimung:

  • Ohne Gegenschablone verleimen, das spart Zeit und Material
  • Verkürzung der Leimzeit (bei Verwendung von Weißleim) durch Senkung der Siedetemperatur von Wasser
  • Perfekte Ergebnisse durch absolut gleichmäßige Druckverteilung
  • Je nach eingesetztem Trägermaterial können Sie engste Radien herstellen
  • Verformen und Beschichten/Furnieren Sie in einem Arbeitsschritt

Furnieren von Flächen

Immer mehr Kunden erkennen das Potential der Vakuumpresse als Furnierpresse.

Ihre Hauptvorteile bei Furnier-Arbeiten:

  • Die Vakuumpresse ist sofort einsatzbereit
  • Ein perfektes Endergebnis auch bei Differenzen im Trägermaterial, der Furnierstärke und der Leimmenge
  • Der atmosphärische Druck mindert die Gefahr des Leimdurchschlags
  • Geringster Energiebedarf trotz schneller Prozess-Zeit (ca. 0,12-0,15 kW/h)

Beschichten mit Schichtstoff, Leder und vielen weiteren Materialien

Ganz gleich ob Sie eine gerade Fläche mit Hochglanz-HPL belegen möchten, eine komplizierte Form wie ein Armaturenbrett eines Sportwagens mit Leder bekleben, oder mit Altholz urige Wandvertäfelungen herstellen wollen:

Ihre Vakuumpresse macht es einfach.

Die Hauptvorteile:

  • Leimreste, Staubkörner und Späne hinterlassen selbst in Hochglanz-Oberflächen keine Abdrücke
  • Für druckempfindliche Oberflächen wie Leder oder strukturiertes Papier können Sie über das Vakuum die Presskraft des atmosphärischen Druckes genau dosieren
  • Mit der optionalen Heizhaube können Sie Leim-Prozesse beschleunigen oder Spezial-Leime aktivieren.
  • Prozess-Sicherheit durch absolut gleichmäßige Druckverteilung (es drückt die Atmosphäre, nicht die Membran)

Ummantelung

Gestaltung und Design machen Werkstücke einzigartig. Mit der Vakuumpresse können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, und Ihr Trägermaterial mit verschiedensten Materialien ummanteln.

Ihre Hauptvorteile beim Ummanteln:

  • Selbsthergestellte Profile (z.B. MDF) mit wenig Aufwand ummanteln
  • Optische Perfektion, wenn Sie für Rundungen das gleiche Furnier wie für die Fläche verwenden
  • Stellen Sie individuelle Muster für Ihre Kunden her, und schaffen Sie sich dadurch einen Wettbewerbs-Vorteil

Plattenverleimung & Massivholzverleimung

Mit geringem Aufwand können Sie mit Ihrer Vakuumpresse Plattenmaterial und Massivholz aufeinander leimen.

Ihre Hauptvorteile bei der Platten- und Massivholzverleimung:

  • Höchste Flexibilität in der Produktion, wenn Ihnen mal die passende Plattenstärke fehlt
  • Ohne Zwingen zwei Kanthölzer oder Bohlen verleimen (seitlicher Versatz wird durch den atmosphärischen Druck automatisch ausgemittelt)

Anleimen und Aufleimen

Mit Ihrer Vakuumpresse können Sie unzählige weitere Anwendungen durchführen.

Hier einige Beispiele:

  • Anleimen von Massivholzkanten auf Gehrung
  • Anleimen einer ABS-Kante um eine runde oder nierenförmige Tischplatte
  • Einsetzen von Glasleisten in geraden oder runden Ausschnitten
  • Aufleimen von Dekorleisten

KUNSTSTOFFE & MINERALWERKSTOFFEDurch die thermoplastischen Eigenschaften lassen sich viele Materialien perfekt in Form bringen

Die glatte und porenlose Oberfläche macht Mineralwerkstoffe sehr pfegeleicht, aber auch wegen Ihrer modernen Optik kommen Sie in immer mehr Bereichen zum Einsatz.

Für den Verarbeiter liegen die größten Vorteile in den thermoplastischen Verformbarkeit des Materials und der optisch fugenlosen Verarbeitung.

Verformung von Mineralwerkstoffen wie CORIAN, HI-MACS, KRION, STARON und RAUVISIO

Im modernen Möbel- und Objektbau sowie in Krankenhäusern und Kliniken sind Mineralwerkstoffe längst ein fester Bestandteil bei der Materialwahl.

Ihre Hauptvorteile bei thermoplastischer Verformung:

  • Realisieren Sie individuelle Kundenwünsche
  • Schonendes Aufwärmen des Materials mit verschiedenen Techniken (Heizplatte oder Heißluft)
  • Prozess-Sicherheit durch die absolut gleichmäßige Druckverteilung
  • Mit der Verformung von sublimierten Mineralwerkstoffen bieten sich Ihnen völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten
  • Die Wertschöpfung bleibt in Ihrem Betrieb

Verformung von Kunststoffen wie PVC, ABS und PMMA (Acrylglas)

Kunststoffe zeichnen sich durch Eigenschaften wie Langlebigkeit, Witterungsbeständigkeit und ein geringes Gewicht aus. Thermoplastisch verformt ergeben sich vollkommen neue Anwendungsgebiete.

Hier nur eine kleine Auswahl an Beispielen:

  • Fertigen Sie PVC-Ummantelungen für Brandschutztüren
  • verformtes ABS eignet sich durch seine Eigenschaften optimal für Flugzeuginnenausstattungen und große Elemente in Wohnmobilen
  • PMMA können Sie sowohl in seiner Reinform, aber auch mit Foto auf der Rückseite bedruckt (Sublimation) verformen

Tiefziehen von Kunststoffen wie PMMA (Acrylglas), ABS und Polycarbonat (Makrolon)

Das Tiefziehen ist die am häufigsten verwendete Methode des Thermoformens. Hierbei werden flache Kunststoffplatten auf die notwendige Temperatur erhitzt und durch Unterdruck über eine Form gezogen, bis diese die gewünschte dreidimensionale Form angenommen haben und abgekühlt sind.

Ihre Vorteile beim Tiefziehen:

  • Die MSM-Technik kann schnell in Betrieb genommen werden
  • Sie senken Ihre Fertigungskosten
  • Durch ein effektives Prototyping gelangen Sie schneller zum Endprodukt
  • Die hohe Materialvielfalt gibt Ihnen unzählige Möglichkeiten um Ihre geplanten Anwendungen umzusetzen
  • Für viele Produkte ist das Tiefziehen die ökonomischste Herstellungs-Methode

3D-PVC-FOLIERUNGOberflächen-Veredelung von Möbeln, Bauelementen und Hi-Fi-Produkten

Erweitern Sie Ihr Portfolio mit dem Variantenreichtum der erhältlichen 3D-PVC-Folien und profitieren Sie von der schnellen Produktionszeit mit einer MSM-Vakuumpresse.

Möbeloberflächen kaschieren und Profile ummanteln

3D-PVC-Folien dienen zur Veredelung von Möbelfronten, Zimmertüren und Design-Elementen im Laden- und Objektbau.

Ihre Vorteile der 3D-PVC-Folierung:

  • Verschönern und schützen Sie Oberflächen und Profile
  • Veredeln Sie Zimmertüren und Wand- oder Deckenpaneele
  • Flachkaschierungen und Profilummantelungen mit 3D-Folie erweitern Ihr Produkt-Portfolio
  • Nutzen Sie den Variantenreichtum von naturidentischen Holz-Prägungen bis hin zu modernen Phantasie-Prägungen
  • Folgen Sie Trends und werden Sie auch außergewöhnlichen Design-Ansprüchen Ihrer Kunden gerecht
  • Setzen Sie eigene Trends und entwickeln Sie mit Ihrer 5-Achs-CNC und einer Vakuumpresse für 3D-Folienkaschierung individuelle Oberflächen

Kaschierung von Aluminium und Stahl

Mit Spezialfolien lassen sich Stahl- und Aluminiumoberflächen mit einer dekorativen Optik und einer kratzfesten Oberfläche veredeln.

Hier ein paar Beispiele für Anwendungen:

  • Möbelbau & Zimmertüren
  • Haustüren
  • Wand- & Deckenverkleidungen
  • Schiffs-Innenausbau

COMPOSITESVerbundwerkstoffe vereinen die Werkstoffeigenschaften von zwei oder mehr verbundenen Materialien

Die MSM-Composite-Technik kommt überwiegend in der Herstellung und Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen zum Einsatz.

Prepregs

Nachdem Prepregs in der Luftfahrt bereits seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt werden, finden sie inzwischen in immer mehr Branchen Verwendung.

Die mit Reaktionsharzen vorimprägnierten Faser-Matrix-Halbzeuge ergeben eine hohe und gleichmäßige Qualität bei relativ kurzen Taktzeiten.

Hauptsächlich eingesetzte Fasertypen sind hierbei Glasfasern und Kohlenstofffasern, für die Matrix werden überwiegend Harze auf Epoxidharzbasis verwendet.

Vakuum-Infusions-Verfahren

Durch ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der TU-Dresden konnte die MSM Maschinenbau GmbH zu diesem Herstellungsverfahren wichtige Erkenntnisse erlangen.

Die Erfahrungen und Ergebnisse wurden in die MSM-Vakuumtechnik integriert und vereinfachen einige Arbeitschritte.

Gerne teilen wir unsere Erkenntisse mit Ihnen und unterstützen Sie mit unserer Technik bei Ihrer täglichen Arbeit.

Handauflegen mit Vakuumpressen

Branchenfremde Besucher werden sich bei der Überschrift zu diesem Thema sicherlich die Augen reiben. Insider wissen aber sofort, dass mit dem Handauflegen mit Vakuumpressen keine Hellseherei verbunden ist, sondern lediglich ein weiteres Herstellungsverfahren für Faserverbundwerkstoffe.

Ein bisschen können wir bei MSM aber doch in die Zukunft blicken:

Wir wissen, dass es sich für Sie lohnen würde, mit uns in Kontakt zu treten. 😉

SUBLIMATIONNutzen Sie das gestalterische Potential von sublimierten Mineralwerkstoffen und Acrylglas

Mit dem Sublimations-Verfahren können Sie noch individueller auf die Vorstellungen Ihrer Kunden eingehen, und vielleicht sogar bisher unbekannte Wünsche erfüllen.

Beim Sublimations-Prozess werden Fotos, Texte oder Muster in den Mineralwerkstoff oder den acrylbasierten Werkstoff übertragen, so dass ein dauerhaftes Bild in der Oberfläche entsteht.
Das sublimierte Material kann anschließend in der gleichen Weise wie unsublimiertes Material thermoplastisch verformt und poliert werden.

Neben den bereits beschriebenen thermoplastischen Materialien lassen sich auch sämtliche Oberflächen sublimieren, die mit einer acrylbasierten Beschichtung versehen werden können.

Sublimation im Innenausbau und Objektbau

Die Möglichkeiten der Individualisierung werden durch das Sublimation-Verfahrens neu definiert.

Sie können…

  • … das Lieblings-Strandfoto Ihres Kunden in ein Badelement aus Mineralwerkstoff sublimieren
  • … die Küchenrückwand mit einem Foto der Lieblings-Landschaft Ihres Kunden einzigartig machen
  • … Designern und Innenarchitekten neue Gestaltungsperspektiven eröffnen
  • … im Objektbau Text- und Bildinformationen direkt in die hochwertigen Oberflächen sublimieren

Sublimation im Messebau

Gerade auf Messen möchte jede Firma Ihre Produkte optisch so perfekt wie möglich darstellen, und der Gesamteindruck des Messestandes auf den Endkunden beeinflusst in manchen Branchen die Entwicklung des kompletten Geschäftsjahres.

Ihre Hauptvorteile durch die Sublimation:

  • Kombinieren Sie brilliante Farben mit der hochwertigen Oberfläche von Mineralwerkstoffen
  • Nutzen Sie die hohe Lichtdurchlässigkeit und die optische Klarheit von PMMA (Acrylglas) für hinterleuchtete Akzente
  • Individualisieren Sie die Messetheken Ihrer Kundschaft mit höchster optischer und haptischer Qualität

Sublimation in der Werbung

Leuchtende Farben kombiniert mit den Eigenschaften von Mineralwerkstoffen und Kunststoffen machen die Sublimation in der Werbebranche zu einem unverzichtbaren Verfahren.
Ähnlich wie im Messebau müssen hier Produkte optisch perfekt dargestellt werden, der hohen Widerstandsfähigkeit und der leichten Reinigung der Mineralwerkstoffe und Kunststoffe wird hier allerdings noch mehr Beachtung geschenkt, da die Werbe-Objekte für eine längere Dauer sind.
Die Möglichkeit der Hinterleuchtung und die thermoplastische Verformung verleihen der Werbung noch den letzten Schliff.